Der Kaminkehrer: Ihr Sicherheits-, Umwelt- und Energieexperte

bevollmächtigter Bezirksschornsteinfeger

Klaus Herrmann

Schornsteinfegerwesen ab 2013

Zum 01.01.2013 tritt das Schornsteinfegerhandwerksgesetz vollständig in Kraft. Damit können Hausbesitzer für die regelmäßigen Schornsteinfegerarbeiten den ausführenden Betrieb frei wählen. Dies ist mit einem erhöhten Aufwand und größerer Verantwortung für die Hausbesitzer verbunden.
18.12.2012
Klaus Herrmann

richtiges Anzünden eines Holzfeuers

Wie beim Starten eines Autos entsstehen auch bei der Holzfeuerung beim Startvorgang die meisten Schadstoffe und die größte Rauchbelastung. Um die Belästigungen für unsere Umwelt&...
Klaus Herrmann

Schornsteinhöhen nach 1.BImSchV

Übersicht über die nach der 1.BImSchV geforderten Schornsteinhöhen über Dach
14.01.2011
LIV Bayern

neue Anorderungen an Holzfeuerungen

Um die Umweltbelastungen durch häusliche Feuerstätten zu verringern wurde die 1. Bundes-Immissionsschutzverordnung (1. BImSchV) dem aktuellen Stand der Technik angepasst. Darin werden sowohl für bestehende als als für Neuanlagen spezifische Anforderungen an die Verbrennungsgüte festgelegt. Bei genauer Betrachtung geben die Veränderungen aufgrund sehr langer Übergangsfristen keinerlei Grund zur Aufregung.
20.03.2010
Klaus Herrmann

Vergleich des Energieverbrauchs verschiedener Haushalte

Der Vergleich des Energieverbrauchs der eigenen Wohnung / Gebäudes mit anderen Gebäuden ist ein wichtiger Faktor zur groben Einschätzung von möglichen Einsparmöglichkeiten. Jedoch sind dabei viele Details zu berücksichtigen, um eine richtige Aussage zu erhalten
19.08.2009
Klaus Herrmann


Bundesland: Bayern
- Zentralinnungsverband (ZIV) -

Klaus Herrmann

Energieberatungsbüro Sachverständiger für energetische Fragen im Wohnbau
Blößweg 9
97633 Aubstadt
Tel.: 09761/2885
Homepage: Klick
Email senden
Mobil.: 0174-3669182

bsmbild

Mitglied
Innung Unterfranken